Perspektivenwechsel

Foto: Martin Sprenger / www.martinsprenger.at
Foto: Martin Sprenger / www.martinsprenger.at

 

Manchmal sehen wir vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr, oder wir finden für ein Problem auch nach langem Überlegen einfach keine Lösung.

Dann hilft es oft weiter, einmal mit einem anderen Blick auf die Situation zu schauen, weil wir unsere eigene / bisherige Sichtweise zu eng bemessen war.

Es gilt über den Tellerrand hinauszublicken oder unseren Tunnelblick zu verlassen.

Die neue Sichtweise führt uns vielfach zu neuen Erkenntnissen. Schon Albert Einstein formulierte vor mehr als 60 Jahren:

 

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“