Manuelle Heilmassage

Die Heilmassage zählt zu den naturheilkundlichen Verfahren und kann auch als Medizinische Massage durchgeführt werden. 

Je nach Ausbildung des Therapeuten werden hier mehrere verschiedene Techniken für Ganzkörper- oder Teilkörperbehandlungen zum Einsatz kommen.

Therapeutisch, präventiv oder einfach nur zur Entspannung und zum Genießen - eine Wohltat für Körper, Seele und Geist.

Hier finden Sie einen Überblick der primären Anwendungsbereiche.

  

Indikationen - manuelle Heilmassage

 

  • Verspannungen (Myogelosen)
  • Kopfschmerzen - Spannungskopfschmerzen
  • Zervikaler Schwindel - Nackenschmerzen (Zervikalsyndrom, HWS - Syndrom, Zervikalneuralgie) 
  • Bandscheibenvorfälle - Bandscheibenprobleme
  • Hexenschuss, Ischias (Lumbago, Lumbalsyndrom, Ischialgie, Lumboischialgie)
  • Folgen psychosomatischer Stressbelastung (Burnout)
  • Schmerzen im Bewegungsapparat (Überlastung, Abnützungserscheinungen - Arthrose) 
  • Chronische entzündliche Prozesse der Gelenke, Muskulatur oder des Bindegewebes 
  • Muskelverspannungen durch schmerzhafte arthrotische Veränderungen der Wirbelsäule und Bewegungsapparates
  • Steifigkeitsgefühl und Schmerzen in Nacken, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule.
  • Menstruationsbeschwerden
  • Gefäßerkranungen
  • Narben/Blockaden
  • Rheumatische Erkrankungen 
  • Erkrankungen innerer Organe
  • Allgemeine Gelenksschmerzen (Frozen shoulder, Arthrose - Arthritis, Impingementsyndrom, Schleimbeutel - Gleitbeutel - Bursitis, Tennisellbogen - Epiconylitis radiales,  Golferellbogen - Epiconylitis ulnaris) 
  • Postoperative Nachbehandlungen - Rehabilitation nach Verletzungen und/oder Operationen
  • Prävention und Vorsorge 
  • uvm.

Berührung, die bewegt...

Heilmasseur

Christoph Sprenger

Lindenstraße 35

A-6600 Reutte

Mobil: +43 660 7726980

Über Ihre Bewertung bei Google würde ich mich sehr freuen!